Start

Wir sind die evangelischen Kirchengemeinden Zeilitzheim und Krautheim.  Wir sind zwei kleine fränkische Gemeinden in den Landkreisen Schweinfurt und Kitzingen.  Wir gehören zum Dekanat Castell im Kirchenkreis Ansbach.

Aktuelles

Michl on Bike – Filmabend über eine Motorradtour durch Indien!

Indien gehört zu den schönsten, aber auch den anstrengensten Reisezielen der Welt. Es ist sehr vielfältig und manchmal reist man dort auch sehr abenteuerlich. Ein solches Abenteuer hat Michael Schäfer aus Zeilitzheim erlebt. 20 Tage fuhr er, begleitet von einem indischen Mechaniker,  auf einem Motorrad von der 18 Millionen Stadt Delhi durch den zentralindischen Bundesstaat …

Pfarrerin

Pfarrerin Victoria Fleck ist seit 2016  Pfarrerin in den Kirchengemeinden Zeilitzheim und Krautheim.  Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.

Zeilitzheim ist Victoria Flecks zweite Pfarrstelle. Theologie hat  sie in Heidelberg, Wien, Dublin und  Berlin studiert.

Im thüringischen Gräfenthal, das nahe der bayerischen Landesgrenze liegt, trat sie Anfang 2013 ihre erste Pfarrstelle an und sammelte reichlich Gemeindeerfahrung.

Zur hiesigen Pfarrstelle gehört nicht nur die Gemeindearbeit in Zeilitzheim und Krautheim, sondern auch eine halbe Stelle als Religionslehrerin am Franken-Landschulheim Schloss Gaibach.

Gemeinsam glauben, nach Gott suchen, voneinander lernen und miteinander leben, das mache für sie Gemeindeleben aus, betont Pfarrerin Fleck.

Pfarrerin Victoria Fleck                                             Sprechstunde: nach Vereinbarung
Tel.: 09381-2470
Pfarramt.zeilitzheim@elkb.de

 

Weltgebetstag 2020 06.03.2020

Ein Team gemeinsam aus dem Kirchengemeinden Zeilitzheim und Krautheim trifft sich zur Vorbereitung. Dabei wird der Gottesdienst vorbereitet, die Themen besprochen, die Anliegen der einzelnen Länder diskutiert, gebeten und gesungen.

Der Weltgebetstag 2020 wird von den Frauen in Simbabwe vorbereitet. Offiziell garantiert Simbabwes Verfassung die Gleichberechtigung von Mann und Frau. Dennoch dominieeren – vor allem auf dem Land- noch immer Polygamie, Zwangsverheiratung und vielfältige Diskreminierungen.

Das Team trifft sich das nächste Mal am 12. Februar und der Leitung von Michaela Strey.

Der Weltgebetstag findet am 06. März um 19:00 in Zeilitzheim statt.

wer etwas Musik von Weltgebetstag hören möchte, hier gehts zum Link von youtube music

Jubelkonfirmation – 2020 in Zeilitzheim

Jedes Jahr feiern wir in einer unserer Gemeinden die Jubelkonfirmation zur Erinnerung an die Konfirmation vor 25, 50, 60, 70 oder 80 Jahren. Immer im Wechsel zwischen Zeilitzheim und Krautheim, so dass machen Jubilare auch nachfeiern müssen. Ehrenamtliche helfen uns, die aktuellen Adressen der Jubilare herauszufinden, was gar nicht immer so einfach ist. Sollten Sie ein Konfirmationsjubiläum haben, können Sie sich auch gern direkt ans Pfarramt wenden.
Dieses Jahr feiern wir am 24. Mai in Zeilitzheim.

Das Essen findet im Weinhof Herbert statt.  In der Anlage die Essensliste
zum Download und zur nachträglichen Anmeldung.   Rückmeldung

 

Letztes Jahr fand sie in Krautheim statt:

Jubelkonfirmation feierten 16 Christinnen und Christen in der Krautheimer St.-Michaels-Kirche. Pfarrerin Victoria Fleck erinnerte die Jubilare an ihren Konfirmationsspruch, der wie das Samenkorn im Gleichnis Jesu auf den Boden ihres Lebens gefallen sei, heißt es in der Mitteilung. Die Saat falle nicht immer auf fruchtbaren Boden, sondern auch auf sandige Wege oder felsigen Untergrund. Doch auch in Lebenskrisen und im Zweifel sei die Liebe Gottes spürbar und verlässlich. Umrahmt wurde die Feier vom evangelischen Posaunenchor Zeilitzheim-Krautheim und Elisabeth Feldhäuser an der Orgel. Das Foto zeigt die Jubelkonfirmanden (von links) Wolfgang Kellermann, Friedrich Schmiedel , Rainer Scheckenbach, Luise Hofmann, Liselotte Feldhäuser, Dora Schad, Ernst Gegner, Anna Hegwein, Julius Scheckenbach; (hinten von links) Pfarrerin Victoria Fleck, Gisela Gistel, Magda Scheller, Betty Gutermuth, Hannelore Fischer, Walter Lederer, Susanne Bettinger und Ruth Schumacher.

Foto: Maria Söllner
Artikel: www.infranken.de