Arbeitskreis Renovierung Kirche Krautheim

 

15.01.2020

Die Mitglieder des Bauausschusses sind:

Wolfgang Schmiedel, Damaris und Thomas Dülk, Daniel Stegmann, Michael Frieß, Thomas Gegner, Michael und Manuela Feldhäuser, Julius Scheckenbach, Harald Elflein, Richard Elfleich, Dieter Söllner.

13.01.2020

Die kirchenaufsichtliche Genehmigung ist da! Jetzt kann es endlich richtig losgehen. Die Ausschreibungen werden Ende Januar versandt. Unser Architekturbüro Zeltner, Mainbernheim  wird nach Eingang der Unterlagen mit der Vergabe starten. Baubeginn ist voraussichtlich Ende April 2020. 

Es wird die gesamte Kirche eingerüstet, der Dachstuhl und die Außenfassade saniert. Den Löwenanteil der mit € 430.000 geplanten Kosten verschlingt der Turm, an dem neben dem Glockenstuhl auch die Schiefereindeckung und die Gesimse renoviert werden. Innen wird die Elektrik saniert, eine Lautsprecheranlage eingebaut und die Wände frisch gestrichen. Der gesamte Zugang zur Kirche wird barrierefrei.

Insgesamt hat die Kirchengemeinde Krautheim Eigenmittel in Höhe von 
€ 150.000 zu erbringen. Aus Rücklagen der Kirchengemeinde stehen € 95.000 zur Verfügung, und Spenden über € 15.000 liegen bereits vor. Dafür ein herzliches Vergelt´s Gott. Weitere € 40.000 werden noch benötigt.
Wir sind für jede finanzielle Unterstützung dankbar.

Unsere Spenden-Konto-Nummer lautet:
Evangelische Kirchengemeinde Krautheim  –
Verwendungszweck – Renovierung
IBAN DE67793640690000015385
BIC GENODEF1FWH
Raiffeisenbank Frankenwinheim

 

 

17.09.2019

Alle Anträge liegen in München beim Landeskirchenamt zur Genehmigung. Jetzt heißt es abwarten. Gerade wurde von der Stadt Volkach der Start der Vergabe der Straßenbauarbeiten in Krautheim mitgeteilt. Gesamtkosten ca. 3 Mio €. So kann aus der bestehenden “Holperpiste” wieder eine richtige Ortsstraße werden und wieder ein schönes Ortsbild entstehen.