Online-Gottesdienst aus Castell

Wie jeden Sonntag wird auch diese Woche ein Gottesdienst über youtube aus der Casteller Kirche für das ganze Dekanat gestreamt. Diese Woche wird Victoria Fleck den Gottesdienst halten. Um 9.30 Uhr können Sie live mitfeiern. Danach steht er noch 72 Stunden im Netz zur Verfügung:

https://m.youtube.com/channel/UCErwfQMTIuLNhkGkuM_XKtQ

Hier die Gottesdienstordnung mit den Liedern:

Orgelvorspiel

Votum/Begrüßung

Lied: Dich rühmt der Morgen

Dich rühmt der Morgen. Leise, verborgen
singt die Schöpfung dir, Gott, ihr Lied.
Es will erklingen in allen Dingen
und in allem, was heut geschieht.
Du füllst mit Freude der Erde Weite,
gehst zum Geleite an unserer Seite,
bist wie der Tau um uns, wie Luft und Wind.
Sonnen erfüllen dir deinen Willen.
Sie gehn und preisen mit ihren Kreisen
der Weisheit Überfluss, aus dem wir sind.

Du hast das Leben allen gegeben,
gib uns heute dein gutes Wort.
So geht dein Segen auf unsern Wegen,
bis die Sonne sinkt, mit uns fort.
Du bist der Anfang, dem wir vertrauen,
du bist das Ende, auf das wir schauen.
Was immer kommen mag, du bist uns nah.
Wir aber gehen, von dir gesehen,
in dir geborgen durch Nacht und Morgen
und singen ewig dir: Halleluja!

Eingangsgebet mit Sündenbekenntnis

Kyrie                                                                                     EG 178.9

Gnadenzusage mit Gloria

Glorialied:  Ich lobe meinen Gott                             EG 272

Gebet

Evangelium: Joh 16,5-15

Glaubensbekenntnis

Lied: O komm, du Geist der Wahrheit                    EG 136,1-2.4

Predigt

Lied: Ein reines Herz, Herr, schaff in mir                EG 389

Fürbitten

Vaterunser

Sendung/Segen

Lied: Bewahre uns Gott                                                EG 171

Orgelnachspiel

Gottesdienste zum Ansehen/ Anhören aus Castell und Zeilitzheim

In Zeiten der Corona-Pandemie können wir nicht wie gewohnt in der Kirche miteinander Gottesdienst feiern. Doch es gibt viele Möglichkeiten auch jetzt Gottesdienste zu feiern.

Am Sonntag Jubilate, 3.5.2020, hätten wir einen Punkt 11-Gottesdienst gefeiert. Auch das schafft die Technik: Eine Audio-Aufnahme vom ganzen Team!

Wenn Sie mitsingen wollen, finden Sie in der Textversion auch die Liedtexte:

Jubilate_Punkt 11_Audio

Und hier finden Sie den Link zum Livestream aus Castell, den Sie auch 72 Stunden danach noch nutzen können:

Gottesdienst zu Hause – Palmsonntag

Die Glocken läuten zu den gewohnten Zeiten und rufen zu Andacht und Gebet. Vor einigen Haustüren – vor allem bei Familien und Menschen ohne Internet – liegen Palmsträußchen, die das KiGo-Team in Krautheim gebunden hat. Für alle anderen ist hier eine kleine Andacht zum Ausdrucken.

Ich wünsche Ihnen einen gesegneten Palmsonntag und bleiben Sie behütet
Ihre Pfarrerin Victoria Fleck

Palmsonntag_Familiengottesdienst

Ökumenischer Punkt 11

Es sind uns zwar die gemeinsamen Gottesdienste verboten, nicht aber Gottesdienste an sich. Um Punkt 11 hätten wir am Sonntag Lätare ökumenisch miteinander gesungen, gebetet und auf Gottes Wort gehört. Ein rosaroter Messgewand hätte Pfarrer Engert getragen – nur zweimal im Jahr kann er das tun. Jetzt können wir nur von zuhause aus beten und uns miteinander und mit Gott verbunden fühlen. Darum haben wir unsere Gedanken und Texte zusammengestellt und feiern so miteinander Lätare: Freut Euch!

Rosarot_Ökumenischer Punkt 11