Friedensgebet um 19.30 Uhr

Um 19.30 Uhr läutet die tiefe Glocke und lädt ein zum Innehalten und Gebet für den Frieden. Wir denken an die Menschen in der Ukraine. Beten Sie ein Vaterunser und wenn Sie mögen, stellen Sie eine Kerze ins Fenster.

Ihre ev. und kath. Kirchengemeinde